Smarte Maschinen spielen eine immer größere Rolle in unserem Leben. Traditionelle Rollen im IT-Sektor wie Software Entwicklung, Engineering oder Test werden automatisiert durch Wissensdatenbanken, Machine Learning und Künstliche Intelligenz. Diese Session zeigt wie Ontologien und das Semantic Web, wie Prozess-Modelle und Multi-Agenten-Systeme Benutzererlebnis und Innovationsgrad, Effizienz und Produktivität in der IT verbessern, welche Implikationen die digitale Revolution für Unternehmen, Software Entwickler und Architekten mit sich bringt und wie diese auf die neuen Herausforderungen reagieren können. Als Technologien werden OWL/RDF mit Apache Jena und Protégé, BPMN, MAS mit Jade und jWebSocket als Middleware (MOM) im Rahmen des Enapso Projektes vorgestellt, in dem Agenten Kundenanforderungen mit Entwicklerwissen in Echtzeit verbinden zur automatischen Generierung von Software. Demos in Java, Sencha und Bootstrap runden die Session ab.