Stefan Papp ist Data Architect bei The unbelievable Machine Company (*um) in Wien. Als studierter Informatiker spezialisiert er sich auf Big Data Technologien, um mit den neuen Methoden Daten aufzubereiten und zu analysieren, Unternehmen in die Lage zu versetzen, neue Geschäftsmodelle zu erschließen. Bevor er zu The unbelievable Machine Company (*um) wechselte, war er bei Think Big Analytics als Consultant tätig. Außerdem unterrichtet er an Fachhochschulen, arbeitet als Hadoop-Trainer und schreibt Artikel für mehrere Fachzeitschriften.