1997 frisch von der Uni, startete Marcel seine Odyssee durch die Software Entwicklung mit Fokus auf große, verteilte Systeme. Im Jahr 2006 beschloss er aus der Java-Welt in die .Net-Welt zu wechseln und begann als Program-Manager bei Microsoft Research. Hier beschäftigt er sich seitdem mit Big Data. Technologien zum Ermitteln von Mustern auf Datenströmen, Echtzeit-Verarbeitung und der Einsatz von Azure Technologien bilden einen Schwerpunkt in den letzten Jahren. Wenn dann noch Zeit bleibt, spricht er auf Konferenzen oder schreibt Artikel.