Dr. Joenssen studierte an der TU Ilmenau Wirtschaftsingenieurwesen mit den Fokus Datenanalyse und Automatisierung. Hier beschäftige er sich mit statistischen Modellierungs- und Prädiktionsverfahren. Nach einem Ausflug in die fast-moving-consumer-goods Industrie, entschied er sich zur Promotion im Bereich Statistik. In den folgenden Jahren beschäftigte er sich mit der Entwicklung, Umsetzung und Anwendung von neuen Maschine Learning Verfahren. Neben der Setzung von Benchmarks zu Missing Data Prediction und Fraud Detection motivierte er auch neue Forschung zum Crowd-Funding und -Lending. Seit 2015 bringt er sein methodisches Wissen und Kreativität als Data-Scientist bei der AUDI AG ein. Im interdisziplinären Team entwickelte er dort eine Visual-Analytics Lösung zum Variantenmanagement, die als Industriebenchmark Auszeichnungen erhalten hat. Momentan arbeitet er an der Digitalisierung von Kernprozessen und Einbringung von maschinellem Lernen und prescriptive Analytics-Lösungen in diese.