studierte Medien-Informatik in Emden und gründete nach einigen Stationen unter anderem als Projektleiter eBusiness für die Interemotion AG und Consultant für Microsoft im Jahre 2007 den Software-Dienstleister MAXIMAGO, der 2012 vom Wirtschaftsminister mit dem “Gifpelstürmer” als das innovativste Unternehmen der letzten 5 Jahre in NRW ausgezeichnet wurde. In den Jahren 2008, 2009 und 2010 wurde er von Microsoft mit dem Titel des „Microsoft Most Valuable Professional“ in der Kategorie „Visual Developer“ ausgezeichnet. Seine Kernthese: Die wahre Effizienz von Software-Lösungen liegt in der Emanzipation der menschlichen Stärken. Software muss sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren, nicht an Technik-verliebte Funktionsspektren. 2009 erschien sein Buch “UI-Design mit Expression Blend”, seit dem veröffentlicht er jedes Jahr zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften und hält Vorträge auf Fachkonferenzen rund um User Experience und Software.